Elektroniker* für Betriebstechnik

Elektroniker* für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Sie warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen. Die Elektroniker/innen programmieren, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Sie organisieren die Montage von Anlagen und überwachen die Arbeit von Dienstleistern und anderen Gewerken. Bei der Übergabe der Anlagen weisen Elektroniker/innen für Betriebstechnik die zukünftigen Anwender in die Bedienung ein.
Quelle: Bundesagentur für Arbeit, BERUFENET – Stand 11/2013

Du möchtest Elektroniker* werden?

Dich interessieren die Aufgabenbereiche Schaltschrankbau, Elektronikfertigung und Elektronikentwicklung?

Dann solltest Du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Interesse am Umgang mit elektronischen Geräten
  • Spaß an mathematischen und technisch-physikalischen Vorgängen
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Das bieten wir Dir:

  • Ausbildungsvergütung nach IG Metall-Tarif NRW
  • eigenes iPad zum Lernen und Erstellen Deines digitalen Berichtshefts
  • eigene Ausbildungswerkstatt
  • Auslandspraktikum und Azubifahrten

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

*Das generische Maskulinum bezeichnet hier alle Geschlechter.