Automation

flexible und individuell
zugeschnittene Gesamtlösungen

Antriebstechnik

THE ORIGINAL. BE SAFE.

Das Unternehmen EMG –

ein verlässlicher Arbeitgeber seit mehr als 70 Jahren!

Lösungen

zur Optimierung Ihrer Prozess- und Produktqualität!
03.04.2018

Von BREIMO bis EMG-Vivaldi®

SSAB und EMG: eine Partnerschaft mit Potenzial

SSAB investiert seit Ende 2016 mehr als 500 Millionen SEK (51 Mio. €) in seine nordischen Produktionsstandorte, um seine Wachstumsstrategie in der Automobilindustrie zu stützen, die Produktionsstabilität zu erhöhen und den Energieverbrauch zu senken1.

Am Standort Hämeenlinna, Finnland, produziert SSAB kaltgewalzte, metallisch- und farbbeschichtete Stahlbänder sowie dünnwandige Rohre und Rohre für Strukturanwendungen. Die galvanisierten und farbbeschichteten Bandprodukte werden dabei direkt an Kunden in der Automobil- und Bauindustrie geliefert.

Neben einer bis 2018 laufenden Modernisierung der ersten Sektion der Beizlinie hat sich SSAB Hämeenlinna in 2017 entschlossen, auch die Abblasdüsen-Technologie an der Feuerverzinkungslinie #3 grundlegend zu erneuern. Zum Einsatz kommt auch an dieser Stelle die „Integrierte Lösung“ aus der elektromagnetischen Bandstabilisierung EMG eMASS® und der DUMA-BANDZINK Abblasdüsen-Technologie Jet-Pro®. SSAB war damit weltweit der dritte EMG-Kunde, der auf diese Technologie gesetzt hat. 
An der Feuerverzinkungslinie #3 von SSAB kommt dabei ein EMG eMASS®-System mit sechs verfahrbaren Aktuatoren zum Einsatz (6-poliges System), welches sich Bandbreiten zwischen 650 bis 1550 mm automatisch anpasst. Die Installation dieser „Integrierten Lösung“ erfolgte Ende 2017.

Die schon bei der voestalpine STAHL und bei thyssenkrupp Steel erfolgreich eingesetzte Symbiose führender Technologien zeichnet sich – wie die Produktionsergebnisse aus diesen ersten Anwendungen zeigen – durch hervorragende Ergebnisse in Bezug auf eine optimale Beschichtungsqualität bei gleichzeitig hohem Produktionsdurchsatz aus.

Aber damit nicht genug. Im Rahmen des o.g. Investitionsprojekts entschied sich SSAB für weitere Bandlauf- und QS-Lösungen von EMG. Zum Einsatz kommen hier die Bandlagenregelung EMG-Vivaldi® im Glühofen, die auf laserinduzierter Fluoreszenzspektroskopie basierende Ölauflagenmessung EMG SOLID® LIF (beidseitige Messung) hinter der Einölmaschine im Auslauf sowie die Bandbreitenmessung BREIMO vor dem Aufhaspel.

SSAB ist damit einer der führenden EMG-Technologie- und Anwendungspartner. und dDiese konsequente Investition in EMG-Bandlaufregelungen und QS-Systeme ist für uns Ansporn und Herausforderung zugleich. EMG freut sich auf die langfristige Fortsetzung und Ausdehnung dieser erfolgreichen Kooperation.

Sie wollen mehr zu EMG und zum EMG-Produktportfolio wissen? Sie haben eigene Anforderungen und Pläne für Bandlaufregelungen und/oder qualitätssichernde Systeme? Dann kontaktieren Sie gerne jederzeit unsere Vertriebsorganisation oder besuchen Sie unsere Webseite.

______________________________

1PRESS RELEASE SSAB October 31, 2016: https://www.ssab.com/globaldata/news-center/2016/10/31/11/39/ssab-invests-in-its-nordic-operations