Automation

flexible und individuell
zugeschnittene Gesamtlösungen

Antriebstechnik

THE ORIGINAL. BE SAFE.

Das Unternehmen EMG –

ein verlässlicher Arbeitgeber seit 75 Jahren!

Lösungen

zur Optimierung Ihrer Prozess- und Produktqualität!

EMG iCAM®

DIE Lösung zur hochgenauen Band- und Streifenbreitenmessung sowie Kantenriss- und Locherkennung

  • Jeder Millimeter ist Geld wert - EMG iCAM® ist DIE Lösung, um die Breite oder Bandbreite präzise zu messen.
  • Kantenrisse bergen ein hohes Risiko für Bänderrisse - EMG iCAM® ist DIE Lösung, um Kantenrisse schnell und präzise zu erkennen.
  • High-End-Produkte erfordern höchste Materialqualität - EMG iCAM® ist DIE Lösung, um Löcher auf der gesamten Fläche zu finden.

Mit EMG iCAM® (iCAM = intelligent Camera Array Module) steht Ihnen eine modulare Lösung zur Verfügung, die eine hochgenaue Band- und Streifenbreitenmessung sowie eine Kantenriss- und Locherkennung ermöglicht. Die verschiedenen Messaufgaben können dabei beliebig kombiniert werden.

 

Systemaufbau

Das EMG iCAM® System besteht aus einer LED-Hinterleuchtungseinheit („emitter unit“) unterhalb des Metallbandes und einer Kameraeinheit oberhalb des Bandes, bestehend aus mehreren CMOS-Kameras, als Empfängereinheit. Die Standardbandbreite beträgt 1.000 mm bis 2.250 mm und ist in Abstufungen von 250 mm skalierbar (abweichende Bandbreiten auf Anfrage).

Die LED-Hinterleuchtungseinheit emittiert Infrarotlicht in einem festgelegten Spektralbereich in Richtung des Bandes. Dieser ist so gewählt, dass eine maximale Reduzierung des Einflusses von Fremdlichtquellen erzielt wird. 

Durch das Metallband erfolgt eine Abschattung des Lichts der LED-Hinterleuchtungseinheit und nur in den Bereichen der Bandkanten, von Löchern oder Kantenrissen tritt Licht hindurch, das von den CMOS-Kameras detektiert wird. Den menschlichen Augen nachempfunden, erfassen jeweils zwei benachbarte Kameramodule die identische Position von Photonen auf dem Band aus zwei verschiedenen Richtungen, die von der LED-Hinterleuchtunsgeinheit ausgesendet wurden. Dieses Messprinzip basiert auf dem Stereo-Vision-Konzept.

Vorteile der EMG iCAM® Systemlösungen:

  • Sehr kompakte Kameramodule 
  • Schnelle Bildverarbeitung durch FPGA-Technologie
  • Nahezu vollständige Vermeidung von Fremdlichteinflüssen
  • Modularer, skalierbarer Systemaufbau ermöglicht nachträgliche Applikationserweiterungen
  • Unterschiedliche Anwendungen basierend auf der gleichen Hardware
  • Langlebige, wartungsarme LED-Hinterleuchtungseinheit
  • Keine bewegten Komponenten enthalten

 

Kundennutzen für die Produktionslinie:

  • Hochgenaue Bandbreiten- und Streifenbreitenmessung
  • Schnelle, hochgenaue Erkennung von Kantenrissen und Löchern im Band
  • Verbesserung der Prozessstabilität und Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung des Prozesses und der Materialausbeute
  • Transparente Eingangskontrolle und zielgenaue Prozesskontrolle
  • Minimierung des Randschnittmaterials und effiziente Prozessfreigabe durch Datenmanagement und Visualisierung der Messdaten
  • Alle EMG-Systeme basieren auf der gleichen Hardware- und Software-DNA:
    Reduzierung der TCO (total cost of ownership)

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.