Automation

flexible und individuell
zugeschnittene Gesamtlösungen

Antriebstechnik

THE ORIGINAL. BE SAFE.

Das Unternehmen EMG –

ein verlässlicher Arbeitgeber seit mehr als 70 Jahren!

Lösungen

zur Optimierung Ihrer Prozess- und Produktqualität!
30.06.2017

Update: EMG eMASS® Bandstabilisierung: das Portfolio

EMG eMASS® als Standardlösung für optimale Beschichtungsergebnisse

Die elektromagnetische Bandstabilisierung EMG eMASS® hat sich in den letzten Jahren, mit knapp 60 Installationen weltweit, als die Standardlösung zur Erzielung optimaler Beschichtungsergebnisse in der Feuerverzinkung und Feueraluminisierung durchgesetzt.

Diese hohe Marktakzeptanz war nur dadurch erreichbar, dass EMG eMASS® heute in verschiedenen Ausführungen verfügbar ist, welche sich an die jeweiligen Anlagenbedingungen, Installationsarten und Kundenziele optimal anpassen lassen. Das so entstandene Produktportfolio lässt sich grob in drei Kategorien aufteilen:

  1. Systeme, die direkt auf der Abblasdüse aufgesetzt sind und somit den Düsenbewegungen eng folgen können. Diese können im Einzelfall in relativ kurzer Distanz zu den Düsenlippen montiert werden. Mögliche Einschränkungen sind hierbei jedoch die Tragfähigkeit der existierenden Düsenmaschine und die Zugänglichkeit insbesondere zwecks manueller Düsenspaltreinigung.
  2. Die flexibelste und heute am häufigsten zum Einsatz kommende Kategorie bilden „Standalone-Systeme“, die unabhängig von der Abblasdüse auf einer separaten Aufständerung auf dem Werkshallenboden montiert sind. Diese weisen bezüglich Verfahrbarkeit und Zugang zur Düsenanordnung sehr viele Freiheiten auf. Derartige Systeme können je nach Kundenwunsch horizontal und vertikal verfahren werden und bieten auch bei Arbeiten am Zinkpott optimale Zugangsmöglichkeiten, ohne EMG eMASS® ausbauen zu müssen. In die gleiche Systemkategorie fallen Systeme, die z.B. unter einem existierenden “Pre-cooler” montiert sind und damit unabhängig von der Düse verfahren werden können.
  3. Eine Sonderklasse bildet die sogenannte “Integrierte Lösung”. Diese ist ausschließlich in Verbindung mit der DUMA-BANDZINK Abblasdüsen-Technologie verfügbar und kommt insbesondere in High-end-Automobillinien ausschließlich bei Neuinvestitionen oder aufwendigen Umrüstungen der kompletten Düsenanordnung zum Einsatz. Das Bandstabilisierungssystem ist in dieser Anordnung vollständig in die Abblasdüsen-Technologie Jet-Pro® von DUMA-BANDZINK integriert. Es wird ein minimaler Abstand zu den Düsenlippen realisiert (ca. 900 mm) und die kombinierte Handhabung von elektromagnetischer Bandstabilisierung und Düsensystem lässt hinsichtlich des Zeitaufwands für Wartungsarbeiten und Zugänglichkeit keine Kundenwünsche offen. Hinzu kommt, dass bei der “Integrierten Lösung” alle Aktuatorenpaare der Bandstabilisierung separat verfahrbar sind, sodass alle Bandbreiten inklusive lateralem Bandverlauf optimal abgedeckt werden können. Das Ergebnis sind sehr homogene Oberflächenbeschichtungen bei gleichzeitig hohem Produktionsdurchsatz.

Fazit: EMG eMASS® deckt heute nahezu alle Integrations- und Anwendungsanforderungen ab und bietet aufgrund der breiten Erfahrung im Produktionseinsatz hohe Investitionssicherheit und einen gesicherten “Return of Invest”. Gerade mit den weiter oben beschriebenen „Standalone-Systemen“ sind in Bezug auf Anlagenintegration und Systemnutzung nahezu alle Kundenanforderungen umsetzbar. Der Anwender kann sich bei einer Entscheidung für EMG eMASS® somit auf die Erreichung seiner Produktionsziele konzentrieren und kann technische Unwägbarkeiten hinsichtlich Systemfunktion getrost ad acta legen.

Sie wollen mehr zu EMG eMASS® wissen? Sie interessieren sich für eine der oben beschriebenen Systemkategorien? Bitte kontaktieren Sie gerne jederzeit unsere Vertriebsorganisation oder auch unser Produktmanagement direkt unter: steffen.dombrowski@emg-automation.com.