Automation

flexible und individuell
zugeschnittene Gesamtlösungen

Antriebstechnik

THE ORIGINAL. BE SAFE.

Das Unternehmen EMG –

ein verlässlicher Arbeitgeber seit mehr als 70 Jahren!

Lösungen

zur Optimierung Ihrer Prozess- und Produktqualität!

Bandkantenlageerfassung EMI/EKI

Hochgenaue Bandkanten- und Bandmittenregelung

EMI

Die induktive Bandkantenlageerfassung EMI kommt zur hochgenauen Bandkanten- und Bandmittenregelung an Abhaspel, Steuerrollen und am Aufhaspel ohne mechanischen Verbindungsarm, sowie Bandkantennachführung und/oder Abschirmung zum Einsatz. Bei der Bandmittenregelung ist optional auch eine Bandbreitenausgabe realisierbar. Vollkommen unempfindlich gegen Verschmutzung und Dämpfe, liegt die Messgenauigkeit des Systems bei ±1 mm, vorausgesetzt Bandmaterial und Banddicke sind konstant.

Ein kompakter, montagefertiger Messrahmen aus eloxierten Aluminium-Strangprofilen enthält auf beiden Bandseiten elektromotorisch verfahrbare induktive Sensoren. Die beiden Sensoren unter- und oberhalb des Bandes sind im Seitenteil über eine Gleichlaufwelle mechanisch gekoppelt und folgen in starren Lageregelkreisen den Bandkanten. Über einen integrierten Wegaufnehmer werden die Sensorpositionen laufend erfasst. Aus den Positionen und der Sensorüberdeckung werden die Lagen der Bandkanten und die Bandbreite errechnet. Die Auswerte- und Antriebselektroniken sind mit dem digitalen Bandlaufregler in einem separaten Gehäuse eingebaut.