Automation

flexible und individuell
zugeschnittene Gesamtlösungen

Antriebstechnik

THE ORIGINAL. BE SAFE.

Das Unternehmen EMG –

ein verlässlicher Arbeitgeber seit mehr als 70 Jahren!

Lösungen

zur Optimierung Ihrer Prozess- und Produktqualität!

Dreirollen-Lenkgerüst

Bandlaufregelung SRHT

Bandlaufkorrekturen ohne Umlenkung des Bandes werden bei hohen Bandzügen und/oder großen Banddicken vorteilhaft über ein Dreirollen-Lenkgerüst Typ SRHT erzielt. Der sichere Lenkeffekt setzt eine ausreichende Haftung zwischen Band und Rollen voraus. Die Haftung wird hierbei durch die Rollendurchmesser sowie die Eintauchtiefe der mittleren Rolle bestimmt.

Der Schwenkrahmen mit den drei Rollen wird über zwei Lenkhebel so geführt, dass sich eine passende Kombination aus Winkelbildung zwischen Band und Rollenachse (I-Anteil) und einer seitlichen Verschiebung des Bandes (P-Anteil) ergibt. So wird neben der exakten Auslaufposition des Bandes auch eine zentrierende Wirkung im Einlauf bewirkt. Der hier gezeigte Einsatz mit sehr kurzer Einlaufstrecke ist nur möglich in Verbindung mit einer Verknüpfung zur vorgelagerten Bandlaufregelung.

Die höchste Anforderung an die Führgenauigkeit des Bandes bezieht sich auf die Bandlaufregelung vor Besäumscheren. Zum einen wird der Saumstreifen möglichst schmal gehalten, zum anderen darf eine bestimmte Mindestbreite nicht unterschritten werden, damit der Saum nicht abreißt. Zur exakten Erfassung der Bandlage kommt daher die hier abgebildete hochgenaue induktive Bandmittenmessung Typ SMI-HE oder das fremdlichtsichere HF-Wechsellicht-Messsystem EVK/EVM zum Einsatz.

 

Sprechen Sie uns an! Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen die für Sie individuelle optimale Lösung!